ÖVG – Jour Fixe

Einladung zum

GESTALT - FORUM

Die ÖVG – Österreichische Vereinigung für Gestalttherapie - die anerkannte Nationale Organisation in der Europäischen Vereinigung für Gestalttherapie – möchte die Möglichkeit zu einer breiten Diskussion unter GestalttherapeutInnen über Institutsgrenzen hinweg schaffen. Wir stellen uns ein öffentliches Forum vor, das die Möglichkeit bietet AbsolventInnen und KandidatInnen verschiedener Institute vertieft kennen zu lernen.
Inhaltlich geht es uns um einen fortlaufenden Diskussionsprozess von Themen, die zum aktuellen Zeitpunkt als relevant empfunden werden. Und zwar sowohl für die Praxis im engeren Sinne als auch für die Passung von Praxis, Leben und politischen Verhältnissen.

Nächstes Treffen:

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20:15

Ort: Bibliotheksraum Esterhazygasse 27/7
(Dieser befindet sich ganz hinten im Hof des Hauses rechts.)

Thema: Wir lesen und diskutieren:

Gestalttherapie und Entwicklungstheorien von Giovanni Salonia

11. Kapitel aus dem Buch: Gestalttherapie in der klinischen Praxis von Gianni Francesetti, Michela Gecele und Jan Roubal.

Organisation und Kontakt:

Egon Urban,
egon.urban(at)oevg-gestalt.at

Wir bitten, wenn möglich, um Anmeldung.

 

Einladung zum

ÖVG Jour Fixe

Vortrag:

Mag.a Beatrix Wimmer

"Gestalttherapie über den Dächern von Kathmandu"  - Von Wien über die EAGT nach Nepal
Die Arbeit der European Association for Gestalt Therapy (EAGT) und Gestalttherapie in Nepal

Moderation Dr Nancy Amendt Lyon

Dienstag, 18. Juni 2019, 19.30 im
Cafe Korb, Brandstätte 9, 1010 Wien.

Beatrix Wimmer ist seit 2016 Präsidentin der EAGT. Sie wird die EAGT und deren Strukturen präsentieren, ihre Tätigkeit in der Organisation vorstellen und über internationale Kooperationen berichten. Seit 2017 ist sie darüber hinaus als Lehrtherapeutin im Ausbildungsinstitut für Gestalttherapie "Gestalt in Nepal" engagiert; sie wird auch über ihre Arbeit in Nepal erzählen.

Beatrix Wimmer ist Psychologin und Gestalttherapeutin in freier Praxis in Wien, Aus- und Fortbildungstätigkeit im europäischen Raum und in Nepal, Präsidentin der EAGT (Europäische Vereinigung für Gestalttherapie), stellvertretende Vorsitzende der ÖVG (Österreichische Vereinigung für Gestalttherapie).